Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/schoolisbackforxmas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ohne Besen zum Mega-Event.

Gestern im Schwabo: neben zahlreichen Leserbriefen und einer unglaublich amüsanten Diskussion um die "Hexe Thea" und deren Widersacher in Schramberg und Umgebung wurde auch die SIBFXMS-Party als Mega-Event angekündigt. So soll`s sein. Mein Tipp: am 26. in die Majolika kommen, aber Besen zuhause lassen.

Zum Artikel.

23.12.09 09:17


Werbung



Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all.

Mit Freude beobachtet der Weihnachtsmann, dass immer mehr Kinderlein ihr Kommen ankündigen. Wenn ihr sehen möchtet, wer sich von euren ehemaligen Klassenkameraden schon alles zur SIBFXMS-Party angesagt hat, werft doch mal einen Blick in unsere StudiVZ-Gruppe:

http://www.studivz.net/Groups/Overview/9b0281c28442725a

P.S.: Schonmal was von Facebook gehört?

13.12.09 10:58


MEET YOUR FAVOURITE CLASSMATES.

Liebe Ex-Schulkameradinnen und Schulkameraden,

Einmal mehr freuen wir uns darauf, dass die Weihnachtsfeiertage auch in diesem Jahr mit Schrambergs berüchtigter School is back for Xmas-Party einen fulminanten Ausklang finden werden. Alle weiteren Infos zum großen Klassentreffen des Gymnasiums Schramberg gibts die kommenden Tage und Wochen hier auf unserem wenig beachteten Weblog.

Frohe Ostern!

Mathias

4.12.09 23:17


6.12.09 11:41


FAQ

Wann findet die School is back for Xmas-Party statt?
- Samstag, den 26. Dezember 2009 ab 20.30 Uhr.

Where is the place to be?
- Café Bar Majolika & Subicao.

Warum findet die Party ausgerechnet an Weihnachten statt?
- Weihnachten ist der einzige Termin im Jahr, an dem die meisten Ehemaligen zu Besuch in Schramberg sind. Und das will natürlich kräftig gefeiert werden.

Was ist das Besondere an der School is back for Xmas-Party?
-  Das Besondere ist, dass mehrere Abi-Jahrgänge ihre Klassentreffen auf einen Termin zusammenlegen und sich an der Organisation beteiligen.
Der Sinn des Ganzen: Es geht um die Förderung von Kontakten, Vernetzung und Austausch. Damit sich Schrambergs Abiturienten nach dem Abi nicht aus den Augen verlieren, gibt es an Weihnachten die School is back for Xmas-Party, bei der ihr alle Wiedersehen feiern könnt.
Heißt auch: In Schramberg steigt die größte Party des Jahres mit den lässigsten Leuten.

Wer ist der Veranstalter der School is back for Xmas-Party?
- Die School is back for Xmas-Party wird von der Café & Bar Majolika auf Initiative der Abi-Jahrgänge 2002-2008 veranstaltet. Stellvertretend für die Abi-Jahrgänge sind dieses Jahr Mathias Rösch (Abi ‘02), Sarah Schlifke (Abi ‘03), Felix Becherer (Abi ‘04), Sebastian Braun (Abi 04), Alexandra Hauser (Abi ‘05), Peter Flaig (Abi ‘06), Efe Ural (Abi ‘07) und Anja Seckinger (Abi ‘08) mit von der Partie.

Sind die Abi-Jahrgänge am Gewinn beteiligt?
- Nein. Die Abi-Task-Force beteiligt sich lediglich mit Ideen, Website, Werbung und Organisation an diesem Projekt. Die Betreiber der Majolika übernehmen die Kosten für Musik- und Soundtechnik, GEMA, Zelt, Mieten und Security.

Kostet die Party Eintritt?
- Ja, studentenfreundliche 2,50 Euro pro Nase.

Ist die Party nur für Studenten gedacht?
- Quatsch! Die School is back for Xmas-Party soll in erster Linie die Abi-Jahrgänge des Gymnasiums Schramberg ansprechen. Ob ihr studiert, eine Ausbildung macht, im Berufsleben steht, oder bereits in Frührente seid, ist völlig egal. Natürlich sind auch Studis, die nicht in Schramberg Abi gemacht haben, und andere Nachtschwärmer herzlich eingeladen.

Kann ich meine Freunde mitbringen?
- Na klar.

Darf ich auch kommen, obwohl ich noch zur Schule gehe?
- Ausweiskontrolle beim Einlass, Kinder! Kennt ihr Knecht Ruprecht?

Gibt es einen Shuttle-Bus?
- Nein. Wir empfehlen Taxen, Fahrgemeinschaften und den ASB. Don`t drink an drive.

Wo kann ich parken?
- Parkmöglichkeiten findet ihr direkt neben der Majolika oder auf den Parkplätzen namhafter Lebensmittel-Discounter in der näheren Umgebung.

 

 

5.12.09 09:13


4.12.09 07:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung